Reifen-Felgen-Tuning

Alufelgen

Alufelgen

Wenn Sie sich unsicher sind oder Schwierigkeiten bei der Entscheidung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir sind Experten haben ein geschultes Auge und schlagen Ihnen vor Ort Alufelgen vor, deren Design zu Ihrem sportlich-modernen Fahrzeug passt, oder zeigen Ihnen die besten Möglichkeiten, den klassisch-edlen Look Ihres Fahrzeuges noch besser zur Geltung kommen zu lassen. Auch mit jeder anderen Automarke sind Sie bei uns richtig, wenn es um Felgen aus Alu geht – testen Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ABE

ABE steht für Allgemeine Betriebserlaubnis. Die Allgemeine Betriebserlaubnis muss für jeden Pkw erteilt werden. Das geschieht automatisch bei der Aushändigung des Fahrzeugscheins. Wenn Änderungen am Auto vorgenommen werden (Tuning o.ä.) müssen diese vom TÜV abgenommen und in den Fahrzeugbrief eingetragen werden.

Felgen Katalog

Felgen Beratung

 

 

Stahlfelgen

Stahlrad

Das am häufigsten genutzte Stahlrad ist ein sogenanntes Scheibenrad und besteht in der Regel aus der Felge an sich und der Radschüssel oder Radscheibe. Heutige Felgen werden aus warmgewalztem Stahl mit hoher Streckgrenze (>600 MPa) gefertigt, die Radscheibe ebenso. Beide sind von der Innenseite abschnittsweise verschweißt, da sich bei durchgehender Schweißung das Bauteil verziehen würde. Die Lage der Schweißnähte ist so gewählt, dass diese (im Schnittbild gesehen) bei der dynamischen Fahrbelastung keiner wechselnden Biegespannung ausgesetzt sind. Somit ist die - an dieser Stelle lebenswichtige - Dauerfestigkeit sichergestellt, die bei Schweißnähten besonders kritisch ist.