Reifen-Felgen-Tuning

Räderwechsel

  • Fachmännische Festlegung der Reifenposition
  • So stellen wir sicher, dass die Reifen gleichmäßig abgenutzt werden und schließlich länger einsatzfähig sind.
  • Begutachtung der Räder und Felgen
    Wir entdecken Schäden sowie Verschleißspuren und überprüfen das Alter der Reifen für mehr Sicherheit beim Fahren.
  • Prüfung des Reifenprofils
    Der Gesetzgeber fordert mindestens 1,6 Millimeter Profiltiefe. Wir empfehlen bei Sommerreifen eine Mindest-Profiltiefe von 3, bei Winterreifen von 4 Millimetern, damit Ihr Fahrzeug auf nassen bzw. verschneiten Straßen optimale Bodenhaftung hat.
  • Prüfen des Reifendrucks
    für ein Fahrkomfort, Sicherheit und Kraftstoffersparnis.
  • Professionelle Radnabenreinigung mit Konservierung
    So vermeiden wir Schäden durch Räder, die sich lösen.
  • Räderbefestigung mit Spezialwerkzeug
    wir befestigen die Räder professionell mit dem vom Fahrzeughersteller empfohlenen Drehmoment, damit alles perfekt sitzt.

Auswuchten

Aufgrund von Ungleichgewichten am Rad-Reifen-System durch unterschiedliche Massenverteilung muss ein montierter Reifen ausgewuchtet werden, um einen optimalen Rundlauf zu gewährleisten. Hierzu werden kleine Gewichte an der Felge angebracht. Schlecht ausgewuchtete oder nicht ausgewuchtete Räder beanspruchen Reifen, Radlager und Radaufhängung übermäßig.